Profilgebende Studiengänge

Unter profilgebenden Studiengängen werden einzigartige – deutschlandweit teilweise sogar einmalig angebotene – Studienfächer verstanden. Es sind meist kleine Studiengänge, die unserer Universität ihr besonderes Profil als Ressourcenuniversität verleihen. Wer kann schon von sich behaupten, Industriearchäologie zu studieren?

zum Studiengangsfinder


Betriebswirtschaftslehre für die Ressourcenwirtschaft

Dieser spezialisierte wirtschaftswissenschaftliche Studiengang ermöglicht Studierenden den Erwerb eines Abschlusses, dessen Grad besonders angesehen ist und dessen Inhalt perfekt mit dem Profil der Ressourcenuniversität sowie den Anforderungen der Praxis harmoniert. Ziel dieses Studiengangs ist die Vermittlung von breitem Fachwissen, auf dessen Basis die Absolventen nicht nur an der effektiven und effizienten Lösung der aktuellen und zukünftigen Problemstellungen der Ressourcenindustrie mitwirken, sondern als Führungskräfte von morgen auch darüber entscheiden können, wohin deren Weg führen soll.


Diplom


Computational Materials Science

Das Ziel der Ausbildung im englischsprachigen Masterstudiengang Computational Materials Science besteht in der Vermittlung von Fähigkeiten zur skalenübergreifenden Modellierung und numerischen Simulation von Verformungs- und Versagensprozessen in Halbleiter-, Funktions- und Strukturwerkstoffen.


Master


Gießereitechnik

Der Gießerei-Ingenieur muss Prozesse vom Werkstoff zum Bauteil ingenieurtechnisch begleiten – von der Bereitstellung des flüssigen Metalls, über den Abguss bis hin zur Erstarrung der Schmelze und der anschließenden Weiterbearbeitung des Gussstücks. Er ist dabei sowohl für die Produktion verantwortlich als auch in die Werkstoffauswahl und Produktentwicklung eingebunden.


Bachelor Master


Groundwater Management

Ziel des englischsprachigen Masterstudiengangs ist es, aufbauend auf einem geowissenschaftlichen Bachelorabschluss eine Wissenschaftlerin oder einen Wissenschaftler auszubilden, die/der in der Lage ist, Fragen des Grundwasserschutzes und der Grundwasserbewirtschaftung sowie der Sanierung von Grundwasservorkommen von der geowissenschaftlichen Seite einerseits sowie andererseits hinsichtlich der betriebswirtschaftlichen Seite und Fragen des Umweltrechts und des allgemeinen Managements von Georessourcen zu beantworten.


Master


Industriearchäologie

Industriearchäologie ist die Wissenschaft, die sich mit der Erfassung, Erforschung, Interpretation und in gewissem Umfang mit der Erhaltung der gegenständlichen Überlieferung gewerbe- und industriebezogener Artefakte, Anlagen und Systeme in ihrem kulturellen und historischen Kontext beschäftigt. Der Studiengang Industriearchäologie richtet sich an historisch interessierte, mathematisch-naturwissenschaftlich begabte und interdisziplinär orientierte Studierende.


Bachelor


Industriekultur

Der Begriff Industriekultur steht für die Beschäftigung und Auseinandersetzung sowohl mit der Kulturgeschichte des Industriezeitalters als auch mit der Gegenwart und den Entwicklungstendenzen der heutigen Industriegesellschaft. Die Erforschung der Industriekultur ermöglicht es, die Arbeits- und Lebensverhältnisse der gegenwärtigen Industriegesellschaft aus ihrer historischen Entwicklung heraus zu verstehen und sich mit dieser kritisch, im Hinblick auf eine sinnvolle Entwicklung, auseinanderzusetzen.


Master


Internet der Energie: Data Science und Internet of Things für die Energiewirtschaft

Das 'Internet der Dinge', das Energienetz, die Cloud und das bekannte Internet zusammen bilden das Substrat, aus dem das Internet der Energie entsteht: Ein Gesamtsystem der Energieversorgung, in dem nachhaltige Energieproduktion, dezentrale Speicherung, bedarfsgerechter Transport und intelligenter Verbrauch optimiert werden.


Bachelor


Keramik, Glas- und Baustofftechnik

Kenntnisse über Rohstoffe und deren Eigenschaften, Prozesse und Anlagen der verschiedenen Technologien, die breite Palette der Werkstoffe, Prüf- und Analysenverfahren werden im Studiengang Keramik, Glas- und Baustofftechnik ebenso vermittelt wie Aspekte des Umweltschutzes, des Marketings, der Qualitätssicherung sowie der fachsprachlichen Ausbildung.


Master Diplom


Markscheidewesen und Angewandte Geodäsie

Im Rahmen des Diplomstudiengangs werden die Studierenden befähigt, raumbezogene Informationen und deren zeitliche Veränderungen zu erfassen, zu analysieren, zu modellieren sowie im Kontext unter verschiedenen Aspekten zu interpretieren und zu werten. Sie erwerben ein grundlegendes Verständnis für die wesentlichen Prozesse, Triebkräfte und gesellschaftliche Rahmenbedingungen des Bergbaus.


Diplom


Sustainable and Innovative Natural Resource Management – SINReM

Der englischsprachige Masterstudiengang wird von der TU Bergakademie Freiberg, der Universität Ghent und der Universität Uppsala angeboten. Der Studiengang nimmt die innovative und nachhaltige Produktion, Rückgewinnung und das Ressourcenmanagement in den Blick.


Master


Technikrecht

Der Masterstudiengang zielt auf die Vermittlung von Kernkompetenzen und Fähigkeiten, die für die Beurteilung von technikrechtlichen Fragestellungen von Bedeutung sind. Von generellen Fragestellungen des privaten, öffentlichen und europäischen Wirtschaftsrechts über fundierte Kenntnisse im Handels- und Gesellschaftsrecht sowie dem Gewerblichen Rechtsschutz bis hin zu spezifischen Problemkreisen des Energiewirtschaftsrechts und der Anlagengenehmigung im Umwelt-, Natur- und Baurecht reicht der Rahmen der Studieninhalte.


Master


Wirtschaftsmathematik

Im Bachelorstudiengang Wirtschaftsmathematik werden grundlegende mathematische Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten vermittelt, welche insbesondere für betriebs- und volkswirtschaftliche Anwendungen relevant sind. Absolventen der Wirtschaftsmathematik sind in der Lage, komplexe wirtschaftliche Probleme unter dem Einsatz aller Möglichkeiten moderner Computertechnik mit mathematischen Methoden zu lösen.


Bachelor Master

Hol dir dein Infopackage

Du willst mit uns die Zukunft gestalten? Wir versorgen dich mit weiteren Informationen und den nötigen Unterlagen rund um ein Studium an unserer Universität.

  • Fakten zu Universität und Studienprofil
  • Angebote für Studieninteressenten
  • In 4 Schritten zum Studienplatz
Wie möchtest du dein Infopackage erhalten?
Datenschutz*
Newsletter abonnieren
Studiengang merkenDeine Merkliste