Materialien und Werkstoffe von morgen designen

Ob Materialien für neue Speicherchips, superleichte Werkstoffe für Flugzeuge, hochfeste Stähle oder Legierungen mit Formgedächtniseffekt – die Produkte von Morgen hängen von ihren Visionen und Lösungen ab.

In engem Kontakt mit der Industrie werden die angehenden Werkstoffingenieure zu Experten für Metalle, keramische Werkstoffe, Elektronik- und Sensormaterialien sowie Verbundwerkstoffe ausgebildet. Ob in der Forschung oder in der Industrie – Freiberger Absolventen sind weltweit gefragt.


Studiengangvorträge


Beratung

Studienfachberatung

Kontakt

Dr. Dirk Renker
Beauftragter für Bildung

Haus Metallkunde
Gustav-Zeuner-Str. 5
Zimmer 103

+49 3731 39-2443

renker@gi.tu-freiberg.de

 

Dr. Christiane Oestreich
Studienfachberatung (Nanotechnologie)

Institutsgebäude ESM
Gustav-Zeuner-Str. 3
Zimmer 214

+49 3731 39-2601

christiane.oestreich@esm.tu-freiberg.de


Wissenschaft erfahren



Zurück zum Online Campustag

Hier entlang

Hol dir dein Infopackage

Du willst mit uns die Zukunft gestalten? Wir versorgen dich mit weiteren Informationen und den nötigen Unterlagen rund um ein Studium an unserer Universität.

  • Fakten zu Universität und Studienprofil
  • Angebote für Studieninteressenten
  • In 4 Schritten zum Studienplatz
Wie möchtest du dein Infopackage erhalten?
Datenschutz*
Newsletter abonnieren
Studiengang merkenDeine Merkliste